Retail

Beendeter Leerstand

Cool Blue baut deutsches Filialnetz mit Anmietung aus

Der niederländische Elektronikhändler Cool Blue baut sein deutsches Filialnetz mit einer Niederlassung in Frankfurt weiter aus. Dazu hat das Unternehmen in der Kaiserstraße knapp 1.500 m² angemietet. Rund 1.000 m² sollen als Verkaufsfläche genutzt werden. Der Bezug ist für kommenden Juni geplant. Eigentümer des Geschäftshause...
Freitag, 17. Mai 2024

ECE feiert Richtfest

Main-Taunus-Zentrum: Neuer Food Garden kommt voran

Nur wenige Monate nach dem Baustart hat die ECE Marketplaces – gemeinsam mit den Bauleuten, Vertretern der Center-Eigentümer, dem Bürgermeister der Gemeinde Sulzbach sowie den Mieterpartnern – das Richtfest für den neuen „Food Garden" im Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach gefeiert.
Freitag, 26. April 2024

Neuer Dienstleister

JC Real Estate launcht „Midstad“

JC Real Estate, die zahlreiche Objekte der Düsseldorfer Unternehmensgruppe Peek & Cloppenburg (P&C) hält, hat zum 15. April 2024 den Dienstleister Midstad gelauncht. Aktuell befinden sich schon rund 60 Assets mit knapp 600.000 m² Fläche im Management. Die neun aktuellen Projektentwicklungen von Midstad haben eine Mietfläche ...
Dienstag, 16. April 2024

Zukunftskonzept Innenstadt

Offenbacher Rathaus-Pavillon wird saniert

Der Rathaus-Pavillon muss saniert werden und soll eine neue Nutzung erhalten. Aus diesem Grund hat der Magistrat der Stadt Offenbach in seiner Sitzung am 6. März beschlossen, den Rathaus-Pavillon vorbehaltlich der Zustimmung der Stadtverordneten zu sanieren.
Freitag, 8. März 2024

Flächenzusammenlegung im Neuobjekt

Apollo Optik vergrößert sich in Wiesbaden

Apollo Optik plant im Frühjahr 2025 in der Kirchgasse 53 in Wiesbaden die Eröffnung eines neuen Stores. Der Optiker bezieht die ehemaligen Ladenlokale von Scotch & Soda und G-Star, die für den neuen Store zusammengelegt werden. Lührmann hat bei der Anmietung beraten und war vermittelnd tätig.
Dienstag, 5. März 2024

Wettbewerbsverfahren auf der Zeil

JC baut Frankfurter Weltstadthaus um

Die James Cloppenburg Real Estate Holding B.V. & Co. KG gibt den Start eines kooperativen Auslobungsverfahrens zur Umgestaltung des Frankfurter Weltstadthauses an der Zeil 71-75 bekannt. Mieter des Objekts ist Peek & Cloppenburg Düsseldorf. Das Gebäude soll in eine Multi-Use-Immobilie umgewandelt werden.
Donnerstag, 29. Februar 2024

Begehrte 1a-Lage

Family Office schnappt sich Altbau in Freßgass

In begehrter 1a-Lage von Frankfurt hat ein internationales Family Office den repräsentativen Altbau auf der Großen Bockenheimer Straße, besser bekannt als Freßgass, erworben. Aengevelt vermittelte die Transaktion im Rahmen eines strukturierten Bieterprozesses für den Verkäufer. Die Protokollierung fand beim Notariat Göring, S...
Mittwoch, 28. Februar 2024

Weitere Neueröffnung

Pepco eröffnet im Forum Hanau

Am 23. Februar 2024 öffnete der europäische Einzelhändler Pepco erstmals seine Türen im ersten Obergeschoss des Einkaufszentrums. Auf rund 550 m², der ehemaligen Fläche der Schuhkette Reno, bietet der Store Kleidung und Accessoires sowie Haushaltswaren und Dekoartikel an.
Dienstag, 27. Februar 2024

Internationale Expansion

Designmöbelhändler Bolia eröffnet in der Wiesbadener Langgasse

Das Möbelhaus Bolia eröffnet in wenigen Tagen eine neue Filiale in Wiesbaden. Dazu hat der Spezialist für skandinavisches Design 830 m² Ladenfläche in der Langgasse 21 in der hessischen Landeshauptstadt angemietet – rund die Hälfte davon ist als Verkaufsfläche vorgesehen. Eigentümer des denkmalgeschützten ehemaligen Pressehau...
Montag, 26. Februar 2024

Greenman löst anscheinend Vertrag

Schoofs Immobilien meldet Insolvenz an

Die Liste der insolventen Projektentwickler wird immer länger: Die Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt hat einen Insolvenzantrag gestellt. Der Projektentwickler mit Sitz in Neu-Isenburg will sich in Eigenverwaltung sanieren. Zum vorläufigen Sachwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Andreas Kleinschmidt von White & Case bestellt.
Mittwoch, 21. Februar 2024

1A-Lage

Luxuslabel Prada bleibt im One Goetheplaza

Luwin kann einen weiteren Vermietungserfolg in der Mainmetropole feiern: Prada hat ihre Flächen im One Goetheplaza nach zehn Jahren am Standort langfristig verlängert. Die italienische Luxusmarke verbleibt damit in der begehrten 1-A-Lage zwischen Louis Vuitton und Bottega Veneta (Kering Group).
Freitag, 16. Februar 2024

Vorzeitige Prolongation

Hackett verlängert im MaRo

Luwin Real Estate schließt mit dem britischen Herrenausstatter Hackett eine vorzeitige Mietvertragsverlängerung über die EG-Einzelhandelsflächen mit rund 115 m² im Frankfurter MaRo ab. Der Herrenausstatter hat 2021 im MaRo in der Neue Mainzer Straße 74-80 eröffnet und war zuvor Mieter auf der benachbarten Luxusmeile Goethestr...
Dienstag, 13. Februar 2024

Übernahme durch Stadt

Kaufhof in Hanau endgültig Geschichte

Auf das Ende der fast 100-jährigen Kaufhaus-Geschichte folgt in Hessens kleinster Großstadt Hanau Aufbruch. Der Mietvertrag der Kaufhof-Immobilie am Marktplatz in der Innenstadt ist am 31. Januar 2024 ausgelaufen, die Stadt kauft das Gebäude und entwickelt es nun in Eigenregie.
Freitag, 2. Februar 2024

Compass betreibt Foodhall im Stadtquartier Four

Kurz nach der Fertigstellung der Rohbauten von drei der vier Türme , gibt es weitere positive Nachrichten für das Großprojekt Four: Als Betreiber der 3.000 m² großen Foodhall im Büroturm T1 konnte mit der Compass Group eins der weltweit größten Food-Service-Unternehmen gewonnen werden. Die Inbetriebnahme ist für das zweite Ha...
Mittwoch, 31. Januar 2024