Retail

„Tolles Referenzobjekt“

MVGM managt Lili in Wiesbaden

MVGM übernimmt das Center Management für das Lili in Wiesbaden. Das ehemalige Lilien-Carré gehört seit Ende 2014 einem Fonds, der von Orion Capital Managers gesponsert wird . Es verfügt über eine Gesamtfläche von rund 37.000 m² sowie rund 1.000 Parkplätze in der centereigenen Tiefgarage.
Mittwoch, 26. Januar 2022

Neuer Hoffnungsträger

Art-Invest erhält Zuschlag für City-Passage

Das im Mai 2021 gestartete, europaweite Vergabeverfahren ist abgeschlossen: Die WVV Wiesbaden Holding verkauft die bisherige City-Passage an Art-Invest. Der Magistrat stimmte dem Kaufvertrag heute zu und brachte eine entsprechende Sitzungsvorlage zur abschließenden Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung auf den Weg.
Dienstag, 25. Januar 2022

Speckgürtel von Frankfurt

Consent sichert sich Barbarossa-Center

Consent Retail Investment kauft das Fachmarktzentrum „Barbarossa Zentrum“ in Gelnhausen im Rahmen eines Asset-Deals von einem privaten Verkäufer erworben. „Das Barbarossa-Center rundet unsere Investmentstrategie ab und ist ein weiterer Baustein für den Ausbau unseres Portfolios“, so Consent Geschäftsführer Thomas Geschwind....
Freitag, 21. Januar 2022

Fehlende Großtransaktionen

Retail-Investmentmarkt profitiert von Aufwärtstrend

Der deutsche Investmentmarkt für Einzelhandelsimmobilien hat 2021 einen Dämpfer hinnehmen müssen. Zwar sorgte ein solides zweites Halbjahr mit 5,3 Mrd. Euro für ein Gesamttransaktionsvolumen von 8,5 Mrd. Euro, doch lag dies nochmals 18 Prozent unter dem Wert des Vorjahres. Ein Grund: Die Zahl der Großtransaktionen mit mehr al...
Dienstag, 18. Januar 2022

Signifikant weniger Großdeals

Einzelhandelsinvestmentmarkt mit enttäuschendem Ergebnis

Nach einem ruhigen Abschlussquartal endet das Jahr 2021 am deutschen Investmentmarkt für Einzelhandelsimmobilien mit einem Ergebnis im einstelligen Mrd.-Euro-Bereich. Von den 8,1 Mrd. Euro Transaktionsvolumen entfielen 1,8 Mrd. Euro auf das vierte Quartal.
Freitag, 7. Januar 2022

Metropolregion Frankfurt

Privater Investor kauft Wohn- und Geschäftshaus in Wiesbaden

Ein privater Investor hat in Wiesbaden in der Oranienstraße 6 ein Wohn- und Geschäftshaus mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 1.162 m² gekauft. Die Immobilie verfügt über vier Gewerbeeinheiten (rd. 437 m²) und zwölf Wohnungen (ca. 725 m²). Der Kaufpreisfaktor lag beim 31-Fachen der Jahresnettokaltmiete von ca. 100.000 €. Der Q...
Montag, 20. Dezember 2021

Comfort Retail Flashlight

Deutlicher Rückgang bei den Retail-Mieten

In Frankfurt ist ein deutlicher Rückgang bei den Retail-Mieten zu verzeichnen. Einzige Ausnahme ist die Goethestraße. Die Luxuslage trotzt dem Trend und legt beim Mietpreis zu. Dies geht aus dem aktuellen Comfort Retail Flashlight Frankfurt hervor.
Donnerstag, 9. Dezember 2021

Nahversorger im Fokus

Aus DESIAG wird Cardea Europe AG

Die US-amerikanische Cardea Corporate Holding Inc. übernimmt 49% des Aktienkapitales und sichert sich eine Option weitere 51% des Aktienkapitels in den kommenden 36 Monaten zu übernehmen. Im Rahmen dieser strategischen Beteiligung wird der Name von DESIAG Deutsche Supermarkt Immobilien AG in Cardea Europe AG umbenannt.
Dienstag, 7. Dezember 2021

Top-Lagen

Hallhuber eröffnet zwei Pop-up-Stores in Berlin und Wiesbaden

Die Modekette Hallhuber startet nach Abschluss des Sanierungsverfahrens wieder voll durch: An der Tauentzienstraße 18a in Berlin hat der Damenmodehändler gerade eine neue Filiale eröffnet. In Wiesbaden bezieht Hallhuber aktuell wieder seine ehemaligen Geschäftsräume an der Kirchgasse 60.
Montag, 22. November 2021

Deutscher Retailmarkt

Spitzenmieten geben stark nach

Der Retailmarkt gehörte in den letzten Jahren und in ganz besonderer Weise im Verlauf der Corona-Krise nicht gerade zu den Märkten, die sich über positive Schlagzeilen freuen durften. Zahlreiche, teils großflächige, Leerstände und sinkende Spitzenmieten selbst in den Top-Lagen der wichtigsten Einzelhandelsdestinationen, skizz...
Dienstag, 9. November 2021

Wohn- und Gewerbeflächen

P&P verkauft Netto-Markt in Niederrad

Die P&P Group verkauft das bisher im Eigenbestand befindliche Wohn- und Geschäftshaus Melibocusstraße 52-52a in Frankfurt Niederrad an einen institutionellen Investor aus Berlin. Ankermieter in der Immobilie ist der Lebensmitteldiscounter Netto.
Freitag, 5. November 2021

Positive Aussichten

IHK stellt Gewerbemarktbericht vor

Die Belebung der Wirtschaft ist, wenn derzeit noch verhalten, auch auf dem Gewerbeimmobilienmarkt zu spüren. Anlässlich der Veröffentlichung des Gewerbemarktberichtes 2021 der Frankfurter Immobilienbörse bei der IHK Frankfurt am Main sagt Helmut Christmann, Vorstandsvorsitzender der Frankfurter Immobilienbörse bei der IHK Fra...
Freitag, 5. November 2021

60 Mio.-Euro-Projekt

Globus Eschborn öffnet seine Türen

In Eschborn öffnete am heutigen Vormittag Deutschlands 51. Globus-Markt. Am frühen Morgen schnitten der hessische Staatsminister und Chef der Staatskanzlei Axel Wintermeyer, Staatssekretär Dr. Philipp Nimmermann, Eschborns Bürgermeister Adnan Shaikh, die Globus-Geschäftsführer Matthias Bruch und Jochen Baab sowie der neue Mar...
Donnerstag, 4. November 2021

900 m² Bürofläche vakant

Luwin vermarktet letzte Retailflächen im Highstreet-Projekt Goethestraße

Der deutsche Markteintritt für den in Valencia ansässige Investor und Projektentwickler Medcap entwickelt sich trotz der angespannten Lage durch die Pandemie recht positiv. Während die Revitalisierung der Highstreet-Immobilie Goethestraße 2 dem Ende entgegensteuert, sind inzwischen sämtliche Retailflächen im Objekt vermarktet...
Mittwoch, 3. November 2021